Informationen für Ihre Fahrrad- u. Wandertouren

Mit dem Fahrrad hautnah an der Natur

Radeln und Wandern bei uns im Umfeld

Zur Anregung hier einmal einige Beispiele zum Fahrradfahren oder/und Wandern, die allerdings nicht unbedingt an einem Tag zu bewältigen sind. Fragen Sie uns, wir geben Ihnen gerne Auskunft und helfen bei Ihrer Planung.
Ausgangspunkt ist der Lenzer Hafen, einem Ortsteil von Malchow, am Wasser entlang nach Malchow. Dort sollte ein Besuch im Kloster Malchow nicht vergessen werden, bevor es an Deutschlands größten Binnensee, die Müritz geht. Über mehrere kleine Dörfer, vorbei an dem größten touristischen Objekt von Mecklenburg-Vorpommern in Göhren-Lebbin, geht es nach Sembzin.  Über Klink mit dem berühmten Schloss radelt man am Ufer entlang nach Waren, der Kreisstadt an der Müritz.
Die Rückfahrt von Waren kann über Jabel und dem Wiesentgehege, durch den Naturpark Nossentiner/ Schwinzer Heide und das Naturschutzgebiet Drewitzer See erfolgen.
Der Weg sollte am historischen Teerofen von Sparow und im Freilichtmuseum Alt Schwerin vorbeiführen.
Zurück zum Lenzer Hafen geht es am Ufer des Plauer Sees zum Lenzer Kanal. In unserer Hafengaststätte bzw. auf der Terrasse  genießen Sie die angenehme Atmosphäre und vorbeifahrende Schiffe bei Eis, Kaffee und frisch gebackenem Kuchen.

Auch ein Rundweg um den Plauer See ist von uns aus möglich . . .

. . . hier einige Möglichkeiten . . .

Lenzer Hafen ◇ Inh. Susanne Malow ◇  Zum Hafen 1 ◇  17213 Fünfseen OT Lenz-Süd ◇ Telefon: 01714018739 ◇ Kontakt per E-Mail